Zurück

Herzlichen Glückwunsch Carolin Meyer!

Carolin Meyer aus Greuth ist neue Fränkische Weinkönigin.

Foto: Haus des Frankenweins

Die neue Fränkische Weinkönigin kommt aus dem Weinlandkreis Kitzingen, nämlich aus Greuth bei Castell! Herzlichen Glückwunsch an Carolin Meyer, die sich souverän gegen ihre beiden Mitbewerberinnen durchgesetzt hat.  

Carolin Meyer ist damit die zweite Premiere gelungen: 2014 bis 2016 war sie die erste Casteller Weinprinzessin überhaupt, nun ist sie die erste Fränkische Weinkönigin aus der idyllischen Steigerwaldgemeinde. Damit kommt die Königinnen-Krone wieder zurück in den Weinlandkreis, Christina Schneider aus Nordheim am Main war 2016/2017 die letzte Königin aus dem Kitzinger Land.

"Wir freuen uns mit unserer Königin und wünschen ihr für die kommenden Monate viele schöne Erlebnisse und vor allem viel Spaß bei der Präsentation des Frankenweins, Frankens und natürlich auch unseres Kitzinger Lands", so Landrätin Tamara Bischof, die bei der Wahl der Fränkischen Weinkönigin mit abgestimmt hat. 

Wir freuen uns auf ein aufregendes Königinnen-Jahr!

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.