Zurück

„Gewürz und Arznei – Kräutervielfalt im ländlichen Garten“

©Mirjam Diezel-Hornfeck

Der Museums- und Kräutergarten, der als „Naturgarten“ im Rahmen der Initiative „Bayern blüht“ zertifizert wurde, präsentiert sich in seiner vollen Pracht. Die Kräuterexpertin führt in die Geschichte des Kräuteranbaus ein und stellt verschiedene Pflanzengruppen vor.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 12 Personen. Maximal können 25 Personen teilnehmen. Anmeldung bitte bis 22.05.2024 unter 09326-1224.
Weitere Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen unter www.kibu-museum.de