Ausstellung im Rathaus und steinzeitliches Langhaus in Buchbrunn

In den Jahren 2001/2002 wurde am Ortsrand von Buchbrunn die größte linearbandkeramische Siedlung Nordbayerns ausgegraben. Sei bestand von 5200 bis 4900 v. Chr. Ein Teil der Funde wird im Foyer des Rathauses in einer Dauerausstellung gezeigt. Ein kurzer Film stellt das Leben in der Jungsteinzeit nach. Auf dem Gelände der Verbandsschule wurde ein bandkeramisches Langhaus nachgebaut. Es eignet sich nicht nur als Anschauungsobjekt, sondern dient als Aktionsbereich für Schulklassen, Kinder und Jugendliche.

Rathaus Buchbrunn
Hauptstraße 13
97320 Buchbrunn
Telefon 09321-5005
www.geschichte-in-buchbrunn.de
Ausstellung.buchbrunn@web.de

1. und 3. Sonntag im Monat von 14:00 - 17:00 Uhr
und während der Amtsstuben des Bürgermeisters: Do. von 17:30 - 19:00 Uhr
Führungen jederzeit gern auf Anfrage, gern auch am Vormittag

frei