Fahrradmuseum

Alles rund ums Rad

Das Fahrradmuseum in Hüttenheim wurde 2001 im Rahmen der Bayerischen Tage der Dorfkultur in einer ehemaligen Scheune eröffnet. In mehreren Räumen wird auf zwei Stockwerken eine private Sammlung historischer Fahrräder präsentiert. Die Sammlung vermittelt dem Besucher einen Streifzug durch 200 Jahre Fahrradgeschichte. Aus einem Fundus von etwa 500 Objekten sind etwa 130 Räder in der Ausstellung zu sehen. Dazu gehören auch entsprechende Accessoires, die teilweise auch älter sind, z. B. Karbidlampen, Steuerkopfschilder, Schutzkompfembleme. Eine Schauwerkstatt zeigt zudem Werkzeuge und Geräte, die für Fahrradreparaturen benötigt wurden und werden.

Norbert Gonschorek
Hüttenheim 118
97348 Willanzheim-Hüttenheim
Telefon 09326-348 oder 0160-5908085
www.velos.de
kontakt@verlos.de oder gonsch@verlos.de

 

 

Mai bis Oktober jeden 1. Sonntag im Monat von 14:00 - 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung oder bei besonderen Veranstaltungen in der Gemeinde

frei