Altes Handwerk und ländliches Leben

Die restaurierte Kirchenburg von Kleinlangheim ist eine Wehranlage aus dem 13./14. Jahrhundert und zählt zu den ältesten, größten und bedeutendsten Kirchenburgen in Mainfranken. In den Gaden der Kirchenburg Kleinlangheim findet man ein liebevoll zusammengetragenes Kleinmuseum über die einstigen Handwerke und das Leben im Ort. Eine komplette Schreinerei und ein Kaufladen mit historischer Küche und Wohnraum finden hier neben vielerlei Handwerks- und alten Haushaltsgegenständen ihren Platz. Besichtigungen und Führungen sind nach Vereinbarung möglich.

Hauptstr. 15
97355 Kleinlangheim
Mobil 0170 / 7942415
Rathaus@kleinlangheim.de

An Festen und Märkten und nach Vereinbarung

frei