Eine Einheit von Kunst und Raum

Die historischen Räume der ehemaligen, 1409 gegründeten Kartause beherbergen heute ein Museum für christliche Bildgeschichte, das über 600 Exponate des 15.-19. Jahrhunderts präsentiert. Bei einem Rundgang werden den Besuchern die Grundlagen und vielfältigen Aspekte der christlichen Bildverehrung vorgestellt. Neben Gemälden und Plastiken sind die für Franken typischen Bildstöcke, aber auch ein reicher Bestand an Hinterglasbildern und Klosterarbeiten zu sehen. Zu den Höhepunkten gehört die Klosterkirche, die ihre Ausstattung aus dem 17. und 18. Jahrhundert mitsamt dem Lettner vollständig bewahrt hat.

Kartäuserstr. 16
97332 Volkach-Astheim
Telefon 0931-386656 00 oder 01
Telefax 0931-38665609
www.museum.bistum-wuerzburg.de
Museen@bistum-wuerzburg.de

März bis Oktober jeweils Fr. bis So. und feiertags  14:00 - 17:00 Uhr
November bis Februar jeweils So. und feiertags 14:00 - 17:00 Uhr
Weihnachten und Neujahr geschlossen
Führungen auf Vereinbarung auch außerhalb der Öffnungszeiten

Erwachsene 2,50 EUR
Ermäßigt 1,75 EUR (Schüler, Studenten)
Führungen 30,00 EUR zuzügl. Eintritt/Person