Städtisches Museum Kitzingen

Stadt- und Kulturgeschichte

Das Städtische Museum Kitzingen wurde 1895 gegründet und nach mehrjähriger Neukonzeption 2007 wieder eröffnet. Die nach modernen Maßstäben gestaltete Dauerausstellung zeigt Exponate zur Stadt- und Kulturgeschichte Kitzingens. Eine eigene Abteilung beschäftigt sich mit Archäologie und Siedlungsgeschichte des Landkreises. Im 1. OG befinden sich eine Schlossapotheke sowie eine Dokumentation zum ersten technischen Chemiker J. R. Glauber, der nach dem dreißigjährigen Krieg sein Labor in Kitzingen hatte.

Landwehrstraße 23
97318 Kitzingen
Telefon 09321-929915
Sekretariat 09321-927 063
www.kitzingen.info/stadtmuseum
museum@kitzingen.info.de

 

 

Di., Mi., Fr. von 15:00 - 18:00 Uhr
Do. von 15:00 - 20:00 Uhr
Sa., So. von 14:00 - 17:00 Uhr

Erwachsene 2 EUR
Kinder, Jugendliche bis 18 Jahre frei
Gruppenführungen sind nach Vereinbarung während der Öffnungszeiten des Museums sowie Samstag möglich. Gebühr pro Gruppe 35 EUR bis max. 35 Personen.
Das Museum verfügt über einen behindertengerechten Zugang und Aufzug.