Corona-Wegweiser

BITTE BEACHTEN: Hinweise zum Wandern während Corona

geltende Corona-Maßnahmen

Noch bis 07. März 2021 gelten unter anderem folgende Maßnahmen:

  • Abstand halten und Kontakte zu verringern
  • Aufenthalt im öffentlichen und privaten Raum ist begrenzt auf die Angehörigen des eigenen Hausstandsund einer weiteren Person 
  • Gastronomiebetrieben müssen schließen, teilweise bieten diese Speisen "To Go" an.

Bitte beachten Sie diese Maßnahmen und wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Rücksichtnahme!

Gerade in der Corona-Zeit ist das Spazierengehen, Wandern und die Natur erleben sehr beliebt.

Für einen unbeschwerten und unvergesslichen Aufenthalt haben wir ein paar Tipps zusammengestellt. Bitte halten Sie sich auch weiterhin an die bekannten Verhaltensregeln:

▶️ Abstand von mind. 1,5 Metern (besonders auf den schmalen Pfaden, den Parkplätzen und an Aussichtspunkten) einhalten.

▶️ Ansammlungen an Rastplätzen vermeiden. Es gibt auf den Runden so schöne Picknickplätze, suchen Sie sich einen, bei dem man andere Wanderer nicht begegnet.

▶️ Verständigung mit anderen Wanderern bei „engen“ Passagen, wer zuerst gehen kann!

▶️ Wandern Sie möglichst in kleinen Gruppen und halten Sie auch innerhalb Ihrer Gruppe Abstand zueinander. Derzeit sind Kontakte nur mit dem eigenen Haushalt und einer weiteren Person möglich.

▶️ In der Gastronomie, in den Vinotheken, Tourist-Infos sowie Läden und Einkaufszentren tragen Sie eine FFP2-Maske.

▶️ FFP2-Maskenpflicht im öffentlichen Personennahverkehr
 

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.