Wandern im Kitzinger Land

Was gibt es Schöneres, um die Natur zu erkunden und Weite zu atmen? Und dabei ist eine Wanderung herrlich unkompliziert. Ob ein leichter  Spaziergang in den Weinbergen oder eine anspruchsvolle Tour im Steigerwald  – mit dem richtigen Schuhwerk und guter Ausrüstung ist man sofort dabei und kann bei Aussichten den Alltag hinter sich lassen. Kein Wunder also, dass Wandern immer beliebter wird.

Die Sahnehäubchen im Kitzinger Land sind die TraumRunden, fünfzehn Rundwanderwege mit bis zu 160 km Wandervergnügen, zum Erholen, zum Aussichtengenießen, zum Kulturentdecken - bestens geeignet für Halbtages- und Tagestouren.

Für Streckenwanderungen und Mehrtagestouren eignen sich die Fernwanderwege, besonders die Wege im Steigerwald, der Steigerwald Panoramaweg und der Kelten-Erlebnisweg. Weitere Rundwanderwege bieten ebenfalls Zeit zum Entspannen und Staunen, zum Beispiel in den Weinbergen, besonders die "Wege zum Wein", die Ortsrundwege oder die informativen Lehrpfade.

Die Motivationen für das Wandern sind vielfältig: bei den meisten Wanderern liegt das Naturerlebnis und die Landschaft im Vordergrund, gefolgt von Entspannung, Ausblendung des Alltags, das Gemeinschaftsgefühl - das Wandern hat viele Facetten.

Neue TraumRunden seit Mai 2018

mehr erfahren
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.