Die TraumRunden

Wanderglück pur

Die acht TraumRunden sind die „Sahnehäubchen“ der Wanderwege im Kitzinger Land. Sie sind sagenhaft schön und vielerorts naturnah, sie erschließen als Halbtages-  und Tagestouren, prägnant und eindrucksvoll, die abwechslungsreiche Landschaft.

Ein perfekter Wandertag beginnt mit einem guten Frühstück und der Vorfreude auf die Entdeckungen, die unterwegs warten. Sie wandern vorbei an sagenhaft schönen Weinhängen, über Feldwege und durch kühle Wälder.

Wanderbroschüre "Wanderglück"

Zahlreiche Aussichtspunkte wie beispielsweise der Kappelrangen, die Weinhütte bei der Herz-Jesu-Höhe in Dettelbach oder die "Schönsten Weinsichten in Deutschland“ bei Castell und Iphofen laden ein, Platz zu nehmen, dort wo die Luft nach Wein duftet, zu schauen wie sich Hang an Hang schmiegt und sich atemberaubende Weitblicke eröffnen. Weitere Höhepunkte komplettieren das Angebot, wie der Keltenwall auf der Schwanberg-Runde, die Kunigundenkapelle bei Seinsheim, der Tannenberg bei Hüttenheim oder der Weinlehrpfad in Abtswind.

Und nach einem Tag voller Eindrücke locken gemütliche Gastronomiebetriebe, fränkische Spezialitäten und ausgezeichnete Weine.

Wandern, Erleben, Natur und Wein - Genießen wird hier großgeschrieben.

Die Streckenführung  wurde in Zusammenarbeit mit einem Wanderexperten und den Wegewarten vor Ort erarbeitet. Wenig Asphalt, viele Aussichten und Sehenswürdigkeiten stehen im Fokus.

Die TraumRunden sind zwischen 7 km und 18 km und in beide Richtungen ausgeschildert.