AGB Online Shop

Bitte schenken Sie den nachstehenden „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ Ihre Aufmerksamkeit. In Ergänzung zu den gesetzlichen Vorschriften regeln sie die Rechtsbeziehung zwischen dem Kunden und dem Landkreis Kitzingen.

1. Anwendungsbereich:
Der Landkreis Kitzingen betreibt über den Online-Shop einen Versandverkauf. Unsere Geschäftsbedingungen werden vom Kunden bei seiner Bestellung anerkannt.

2. Vertragsabschluss:
Nach Ihrer Auswahl innerhalb unserer Shop-Angebote wird vor Abschluss Ihrer Bestellung eine entsprechende Auflistung angezeigt. Hier haben Sie die Möglichkeit, die inhaltliche Richtigkeit zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren. Entspricht der angezeigte Inhalt des Warenkorbes Ihrem Bestellwunsch, können Sie die „Bestellung abschicken“. Sie erhalten eine E-mail-Bestätigung, wodurch der Kaufvertrag verbindlich wird.

3. Preise, Versandkosten:
Die im Online-Shop genannten Preise enthalten die gesetzl. Mehrwertsteuer und sind verbindlich. Zuzüglich zum Warenwert ist in Abhängikeit des gewählten Produktes eine Versandkostenpauschale zu entrichten.

4. Zahlung:
Der Gesamtpreis wird mit der Auftragsbestätigung per E-Mail zur Zahlung fällig. Bitte überweisen Sie auf das genannte Bankkonto des Landkreises mit dem Vermerk „webshop Bestell-Nr. .........“.

5. Lieferung:
Sofort nach Zahlungserhalt schicken wir Ihre Ware auf dem Postweg an Ihre Lieferanschrift.

--------------------------------------------------------------------------------
6. Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen schriftlich oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt mit Erhalt der Ware, frühestens aber mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:

Landratsamt Kitzingen
Kaiserstraße 4
97318 Kitzingen

Fax: +49 (9321) 928-9999
info@kitzingen.de

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) heraus zu geben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder in einem verschlechterten Zustand zurück gewähren, müssen Sie uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Ware gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurück zu führen ist. Im übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Paketversandfähige Waren sind zurück zu senden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurück zu sendenden Ware einen Betrag von € 40,00 nicht übersteigt, oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Ware die Gegenleistung oder eine Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

--------------------------------------------------------------------------------

7. Gewährleistung / Haftung:
Bei Warenmängeln, die der Landkreis Kitzingen zu vertreten hat, sorgen wir für Ersatz. Ist dies nicht möglich, so sind wir von der Lieferung entbunden und der Kaufpreis hierfür wird unverzüglich erstattet.

8. Datenschutz:
Die für die Bestellabwicklung notwendigen persönlichen Daten werden unter Berücksichtigung der Datenschutzbestimmungen gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.


Betreiber des Online-Shops:
Landratsamt Kitzingen
Kaiserstraße 4
97318 Kitzingen

Fax: +49 (9321) 928-9999
info@kitzingen.de  

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.